Die Barbies

Barbies Dreamhouse

Wir sind eine Coverband aus Berlin. Ursprünglich gestartet als reine ‚Herrenband‘, kam Ende 2021 die Sängerin Katharina dazu und stellte das Dreamhouse und sein Repertoire auf den Kopf.

Wir spielen Stücke der Rock- und Independentszene, darunter aber nicht immer die allseits bekannten Tracks; bei manchen Nummern werden wir gefragt: „Cooler Sound. Ist das von euch?“.  Ärzte, Cake, FooFighters, Queens of the Stoneage und jetzt auch Skunk Anansie (…). wir spielen , worauf wir Bock haben. Und das macht nicht nur uns Spaß.

Katharina Koschnitzke – Gesang

Dirk Mauersberger  – Gitarre

Michael Schmahl – Gitarre

Arne  Reichel – Bass

Kai Kniepkamp – Schlagzeug

 

Repertoire

Reinhören

feat. Katharina

„Banquet“ – BLOC PARTY

„Californication“ – RED HOT CHILI PEPPERS

„Learn to Fly“ – FOO FIGHTERS

feat. Tobi

„Little Sister“ QUEENS OF THE STONEAGE

„Time to Wonder“ FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE

„Sick of You“ CAKE

Aktuelles

Studioaufnahmen

Neuer Sound – neue Aufnahmen. Drei Tracks haben wir in den Set-Studios mit der großartigen Hilfe von Tonmeister Heiko Bandasch eingespielt und eingesungen (Hörprobe oben).

Neue Besetzung – neues Repertoire

Mit Katharina als neue Sängerin der Band verändert sich auch unser Repertoire. Nicht alle Songs, die wir mit unserem früheren Sänger Tobi gespielt hatten, können wir übernehmen. Aber wunderbar ersetzen : „Hedonism“ von Skunk Anansie zum Beispiel … das passt total zu Katharina und zur Band. Spielen die Barbies nun also nur noch ‚weibliche‘ Lieder? …